InfoGuide Germany

Nach dem Erfolg des InfoGuide Germany 2006/2007 und der positiven Resonanz auf unseren Beitrag, einem Artikel zur interkulturellen Kommunikation, haben uns die Herausgeber der AHK Shanghai ( Delegation of German Industry & Commerce Shanghai ) eingeladen, den Artikel für die neueste Ausgabe zu akualisieren.

Der 226-seitige InfoGuide Germany 2009/2010 ist mittlerweile erschienen, und ist sowohl per Download als auch als gedruckte Ausgabe beim Herausgeber erhältlich.

Unser Artikel richtet sich, genauso wie die anderen Beiträge des Ratgebers, an die Zielgruppe der chinesischen Besucher in Deutschland, sowie an Chinesen, die geschäftliche Kontakte zu Deutschen im Land der Mitte pflegen. Da der Ratgeber InfoGuide Germany gänzlich in chinesischer Sprache verfasst ist, wurde auch unser Artikel zur Veröffentlichung vom Englischen ins Chinesische übersetzt.

Da die Unterschiede zwischen dem chinesischen und dem deutschen Kommunikationsstil erheblich sind, stellt der Artikel die Grundlagen der interkulturellen Kommunikation vor und beleuchtet dann die Themen, die für chinesisch-deutsche Geschäftsbeziehungen besonders relevant sind. Damit hilft der Artikel beispielsweise beim erfolgreichen Aufbau neuer Kontakte und gibt praktische Tipps zum Verständnis des Kommunikationsstils in geschäftlichen Beziehungen mit Deutschen, damit unnötige Kommunikationsprobleme und -pannen von vornherein vermieden werden können.


Über den InfoGuide Germany 2009/2010:

The purpose of this guide is to provide practical information in the form of a business guide to promote cross-cultural investment synergy. Entirely in Chinese language, this comprehensive book is of interest to all Chinese visitors to Germany as well as those doing business with Germans in China.

As a toolkit for business people visiting Germany, the InfoGuide Germany provides top managers, delegations and project managers a wide range of information covering almost every aspect of the country, from the preparation of the trip to the daily life in Germany, from establishing a company to the relevant laws and regulations.

The InfoGuide Germany 2009/2010 is available as a book and as a PDF version for download .

Über den Herausgeber:

The Delegations of German Industry & Commerce (AHK) and German Industry & Commerce Co. Ltd. (GIC) belong to the worldwide network of some 120 overseas German Chambers of Commerce, Delegations, Representative Offices and DIHK-Service Companies in 80 countries under the umbrella of the Association of German Chambers of Industry and Commerce (DIHK) in Berlin.

The offices and subsidiaries of AHK and GIC in Beijing, Shanghai, Guangzhou and Hong Kong support German companies to establish and extend their activities in China on a bilateral basis. In addition, GIC helps Chinese companies of our host country to develop their business in Germany.

Letzte Änderung dieser Seite:
16.06.2009
Copyright © 1999-2018 A. & S. Petersen
www.aspetersen.de